Blog Schließungsarten Mechanische Schließsysteme August Winkhaus

Schließungsarten Mechanische Schließsysteme August Winkhaus

Die mechanischen Schließsysteme von Winkhaus haben eine lange Tradition. Seit je her stehen sie für hohe Funktionssicherheit, anwenderfreundlichen Komfort und zuverlässigen Schutz. Von der einzelnen Wohnungstür bis zum großen Gebäudekomplex erstrecken sich die Einsatzbereiche der leistungsstarken Winkhaus Technologien.

Normalschließung

1. Normalschließung

Schließzylinder ohne Sicherungskarte nur im keyOne System X-pert lieferbar.

 

 

 

 

 

 

2. Einzelgesicherte Schließung

Schließzylinder mit Sicherungskarte in den keyTec Systemen AZ, VS, VS6,
RPE, N-tra, N-tra+ und X-tra erhältlich. Geeignet für die Einzelschließung
ohne den hierarchischen Funktionsbereich einer Schließanlage.

 

 

 

 

3. Schließanlagen

Schließzylinder mit Sicherungskarte in den Systemen key-Tec AZ, ZRV,
ZRV6, RAP, RAP+, N-tra, N-tra+ und X-tra erhältlich. Kombination von
Schließzylindern und zugehörigen Schlüsseln mit unterschiedlichen
Schlüsselproflen, die untereinander in funktionellem Bezug stehen. Eine
Schließanlage dient nicht nur zum Verriegeln einer Tür, sondern vielmehr zur
Organisation in z. B. einer Unternehmensstruktur. Die Schließberechtigungen
können nach einem vorhandenen Organigramm angepasst werden. (Siehe
auch nächste Seite „Schließanlagenarten“.)
Die Sicherungskarte dient als Legitimation für die

Created with Visual Composer

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen